Ähnlichkeiten finden mit KI

Ähnlichkeiten finden mit KI
Ziel

Eine zentrale Fähigkeit der künstlichen Intelligenz (KI) ist es, Ähnlichkeiten zu erkennen.

Mehrwert

Mit unserer Lösung brauchen Sie keine großen Datenmengen zu sammeln. Sie können sofort loslegen.

Eine zentrale Fähigkeit von künstlicher Intelligenz (KI) ist es Ähnlichkeiten zu identifizieren. Dafür braucht die KI Daten, die sie analysieren und vergleichen kann. Mit uns müssen Sie aber nicht erst Berge von strukturierten Daten sammeln, um loszulegen zu können. Berge von Daten: Das ist Big Data. Dank unserer patentierten Lösung aus dem semantischen Web können wir ganz schlank und schnell mit wenigen Datensätzen loslegen. Jeder neue Datensatz kommt einfach hinzu, wird analysiert und mit allen anderen Datensätzen verglichen. So wird das Ergebnis Schritt für Schritt verfeinert. Wir unterstützen Sie somit vom ersten Datensatz an. Das Ergebnis ist ein gut strukturiertes Big Data!

Unser Ansatz aus dem semantischen Web bietet viele Vorteile: Sucht man bei Google nach »Pizzeria«, werden einem nicht nur die einzelnen Pizzerien aufgelistet, es werden auch noch weitere nützliche Informationen angezeigt: z.B. wie die Pizzeria bewertet worden ist, wo sie sich genau befindet, wie die Öffnungszeiten sind und sogar ob sich mehr Menschen als gewöhnlich dort aufhalten. Antworten auf nicht gestellte Fragen liefern: Das ist das semantische Web. Auf unternehmerische Fragestellungen übertragen bedeutet dies, dass wir in der Lage sind unterschiedliche Systeme miteinander zu vernetzten, Daten zu verschneiden und so Informationen zu liefern, die das Ergebnis der KI so anreichern, dass der größtmögliche Nutzen für Sie als Kunde entsteht. Ein Beispiel dafür ist das Erkennen von relevanten Parameter auf technischen Zeichnungen, um Angebote für Kundenanfragen zu erstellen. Nachdem die bilderkennende KI automatisch definierte Parameter semantisch erfasst hat, wird durch eine weitere KI mittels Vergleichen von Parametern wie Länge und Durchmesser die Ähnlichkeit zu anderen technischen Zeichnungen, d.h. zu produzierenden Bauteilen, bestimmt. Hier reicht bereits eine Ähnlichkeit von 80 bis 90% aus. Anschließend werden die Information aus dem ERP-System hinzugefügt, das ähnliche Angebote zu dem gefundenen Bauteil auf der technischen Zeichnung liefert. So können die Daten der ähnlichen, bereits erstellten Angebote für die Kundenanfrage verwendet und der von unserem System gefunden passenden Angebotspreis übertragen werden. Das spart Zeit und das System wird immer smarter.

In unserem kompakten Design-Thinking-Workshop definieren wir mit Ihnen zusammen nicht nur das unternehmerische Ziel, dass durch den Einsatz von KI erreicht werden soll, sondern auch die relevanten Parameter und die Informationen, die für Sie interessant sind. 

Wenn Sie über den Einsatz von KI in Ihrem Unternehmen nachdenken, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren. Wir freuen uns von Ihnen zu hören und Ihre konkrete Fragestellung und erste Schritte zu besprechen!